Fettentfernung

Was ist eine Fettentfernung?

Die Fettentfernungsoperation ist das Verfahren zum Entfernen des überschüssigen Fettgewebes im Körper durch chirurgische Methoden. Mit Hilfe von Time Travel Aesthetic können Sie Ihr überschüssiges Fett loswerden und mit unserer Klinik, die als Experte auf diesem Gebiet tätig ist, einen perfekten Körperbau haben. Sie können den Operationsprozess in Absprache mit unseren erfahrenen plastischen Chirurgen in der Fettentfernung abschließen. Sie können uns für detaillierte Informationen kontaktieren.

Das Übergewichts Problem bei Einzelpersonen ist ein äußerst ärgerliches Problem. Daher möchten Menschen mit Methoden wie Sport und Ernährung überschüssiges Fett in ihrem Körper loswerden. In einigen Fällen ist es nicht möglich, hartnäckige Öle mit Diät und Sport loszuwerden. Zu diesem Zeitpunkt werden Entfettungsverfahren angewendet. Die Fettentfernung ist definitiv keine Methode zur Gewichtsreduktion. Die Personen müssen zuerst ihr Übergewicht durch Sport und Ernährung loswerden. In Fällen, in denen es nicht möglich ist, Fett durch Ernährung und Sport loszuwerden, wird die Fettentfernung angewendet. Diese Operation kann auf viele Bereiche wie Hüften, Bauch, Beine, Arme und Po angewendet werden.

Wie erfolgt die Fettentfernung?

Die Menschen, die überschüssiges Fett in ihrem Körper loswerden wollen, beantragen die Fettentfernung. Bei dieser ästhetischen Operation gibt es verschiedene Methoden, die auch als Fettabsaugung bezeichnet werden. Die fraglichen Methoden sind wie folgt.

Die klassische Fettabsaugung

Bei der klassischen Fettabsaugungsmethode werden kleine Schnitte in dem Bereich gemacht, in dem überschüssiges Fettgewebe vorhanden ist. Um diesen Einschnitt wird eine Flüssigkeit injiziert, um Blutungen zu vermeiden. Nach der Injektion der Flüssigkeit wird das Fettgewebe durch Kanülen abgesaugt. Mit Spritzen eingenommenes Fett wird direkt weggeworfen. Die Wirkung der Operation wird unmittelbar nach der Operation sichtbar.

Die Laser-Fettabsaugung

Der Bereich wird mit örtlicher Betäubung anästhesiert und Laserfaserkabel werden in das Fettgewebe in der Region freigesetzt. Mit diesen Kabeln wird das Fettgewebe aufgebrochen und durch Kanülen gezogen. Bei dieser Methode wird kein Einschnitt in den Bereich gemacht. Daher ist kein Nähen erforderlich. Der Heilungsprozess der Laser-Fettabsaugung ist viel kürzer als bei der klassischen Fettabsaugung.

Die Vasale Fettabsaugung

Die Vasale Fettabsaugung wird vor dem zu behandelnden Bereich markiert und hier wird eine Lösung injiziert, die die Haut härtet. Mit kleinen Einschnitten werden Kanülen, an denen Ultraschall-Energie emittierende Metallstäbe angebracht sind, unter die Haut gelegt. Somit werden die Fettwände abgebaut und der Eingriff mit weniger Einschnitten durchgeführt.

Behandlungsdauer

1-3 Stunden

Krankenhausaufenthalt

0-1 Tag

Regeneration

Sofort

Kosten

Ab 2080 €

Häufig Gestellte Fragen

Menü