Haartransplantation

Die FUE Haartransplantation

Es gibt viele Menschen, die aufgrund falscher Ernährung oder Stress unter schlechtem Haarwuchs oder Haarausfall aufgrund leiden. Ein Haarausfall verursacht insbesondere bei den Männern eine Kahlheit, was zu einem unangenehmen Erscheinungsbild führt. Wir als Time Travel Aesthetic helfen Ihnen, dieses Problem mit der FUE Technik zu lösen, wenn Sie mit der Dichte Ihres Haares nicht zufrieden sind und sich ein volles Haar wünschen. FUE Technik; Hierbei werden die Haarfollikel, die in der medizinischen Terminologie als Follikeleinheiten bezeichnet werden, mit mikrochirurgischen Instrumenten einer Durchmesser von 0,75 bis 1,00 mm ohne Verwendung eines chirurgischen Schneiders entfernt und der haarlose Bereich einzeln mit professioneller Sorgfalt ohne Schneiden transplantiert.

Bei der FUE Methode wird der Bereich, in dem Haare entnommen werden, bei der Haartransplantation rasiert. Die Haarfollikel können von der Kopfhaut oder von jedem anderen Körperteil entnommen werden. Die Haarfollikel werden mit einer speziellen Injektionsnadel entnommen und zur Lagerung in ein gekühltes Kulturmedium gegeben. Nach ihrer Wachstumsrichtung sollten die Follikel sortiert werden. Dies bringt ein natürliches Aussehen und bestes Ergebnis. Für den Lufttransport sollten feine Löcher in die Haut gemacht werden. Um die Schmerzmenge so gering wie möglich zu halten, wird das Verfahren unter Regionalanästhesie durchgeführt. Das Ergebnis ist ein natürliches und dauerhaftes Haarwachstum.

Die Barttransplantation

Der Bart ist ein Accessoire, in Bezug auf das ästhetische Erscheinungsbild, für Männer mindestens genauso wichtig ist wie die Haare es sind. Wenn die Hormonbehandlung nicht funktioniert, ist die Barttransplantation die endgültige und dauerhafte Behandlungsmethode für die Haut. Die Barttransplantation ist nicht nur eine Lösung für Männer, die Bartprobleme haben, sondern auch für Probleme wie Wunden, Verbrennungen, Operationsnarben, verstreuten und spärlichen Bart im Bartbereich. Jeder Mann kann ab dem Alter von 20 eine Barttransplantation erhalten, wenn die Hormone das ideale Niveau erreichen. Mit Barttransplantation erreichen Sie natürlich aussehende und dauerhafte Bärte.

Die Barttransplantation ähnelt sich technisch wie die Haartransplantation. Bei der FUE Technik werden die Transplantate aus dem Nackenbereich oder zwischen den beiden Ohren, in dem die Haarfollikel bei vielen Männern genetisch überhaupt nicht abgestoßen sind, vorsichtig nacheinander in die im Bartbereich geöffneten Kanäle eingebracht. Die Person verspürt während des Eingriffs keine Schmerzen, da vor der Operation eine Lokalanästhesie auf den Bartbereich angewendet wird

Während das Haar im Allgemeinen in eine Richtung wächst, wachsen die Bärte bei 30-40 Grad. Damit man bei einer Barttransplantation ein natürliches Aussehen erhalten kann, muss das Verfahren von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden. In dieser Hinsicht können Sie sich auf Experten der Time Travel Aesthetic verlassen.

Behandlungsdauer

6-8 Stunden

Krankenhausaufenthalt

Ambulant

Regeneration

Sofort

Kosten

Ab 560 €

Häufig Gestellte Fragen

Menü